Bach Meisterkurs an der ZHdK

John Holloway gibt für Studierende der ZHdK einen Meisterkurs: Am 23./24. Februar, 2./3. März und 9./10. März 2019 stehen die "Sei Solo a Violine solo" von J. S. Bach auf dem Programm. Am 28.2.2019 sprechen John Holloway und Dominik Sackmann über Bachs Sonaten für Violine solo (17 Uhr, 5.T09 Hörsaal). Weitere Informationen und Flyer.

Reise zu den Dresdner Musikfestspielen 2019

Vom 16.-22.5.2019 begleitet John die Kultur-Tour "Dresdner Musikfestspiele - Kunst und Musik in der Sächsischen Landeshauptstadt" von Martin Randall Travel als lecturer. Es stehen 5 Konzertbesuche auf dem Programm, zu denen John tägliche talks anbietet.

Aigues-Vives en Musiques 2019

Vom 8. bis 18.8.2019 ist John wieder Gast beim Festival & Akademie "Aigues-Vives en Musiques" 2019. Weitere Informationen folgen in Kürze auf Festival Aigues-Vives en Musiques

"John Holloway ... ist dank grandioser CDs zu Biber, Buxtehude, Bach weltweit eine Autorität. Seine Aufnahmen klingen klar und offen, atmen bisweilen kosmische Schönheit."
Sächsische Zeitung

"... ein Plaedoyer fuer die beruehrende, schwingende, vorwaerts treibende Kraft der Musik ... und für ein Ausdrucksvermögen, das zu transzendieren vermag"
Tages-Anzeiger

 

Get Flash to see this player.

Get Flash to see this player.

Aus der CD "Sonate concertate in stil moderno". Dario Castello: Sonata Settima I

Get Flash to see this player.

Aus H. Berlioz: Duett "O mon cher fils". Bremer Philharmoniker, Dirigent: John Holloway (7.12.2011)

Allegro Vivo Festival Austria 2019

Vom 24.8. bis 31.8.2019 unterrichtet John Musikstudenten, Jungstudierende und talentierte junge MusikerInnen beim Allegro Vivo Festival in Horn/Österreich. Für die Teilnahme sind aussagekräftige Informationen über den bisherigen musikalischen Werdegang wichtig. Mindestalter: 15 Jahre
Zur Anmeldung

Zusammenarbeit mit dem Ensemble La Risonanza

Vom 11. bis 16. November 2019 führt John seine Zusammenarbeit mit dem Ensembles La Risonanza fort. Er wird als Tutor für das Orchester in Mailand sein.